zurück
Video Mitbestimmung der Zukunft Hero Image

Januar 2019: Mitbestimmung der Zukunft

Fragen an Albrecht von Lucke und Harald Schumann

Fragen an Albrecht von Lucke

Vom Publizisten und Redakteur der Blätter für deutsche und internationale Politik stammt der Satz „Mitbestimmung ist das Urprinzip der Demokratie.“ Warum ist für ihn Mitbestimmung so fundamental für unsere Gesellschaft? Digitalisierung, Globalisierung, Verunsicherung über die Zukunft: Wie können Wirtschaft und Gesellschaft demokratischer und sozialer werden? Wo sieht er Ansatzpunkte für die Politik, mehr Demokratie hinter den Werkstoren und Bürotüren zu schaffen? Was gibt er dem I.M.U. als Arbeitswünsche mit auf den Weg?

Fragen an Harald Schumann

Wir haben den Journalisten von Investigate Europe um seine Einschätzungen gebeten: Zu welchen Fragen und Recherchen lädt ihn der Leitsatz der Hans-Böckler-Stiftung „Mitbestimmung ist das Gestaltungsprinzip der Sozialen Marktwirtschaft“ ein? Welche Themen müssen angepackt werden, um Europa demokratischer und sozialer zu machen? Wo sieht er praktische und gesetzgeberische Ansatzpunkte auf EU-Ebene, das Blatt zu einem demokratischeren Europa mit mehr Mitbestimmung zu wenden?

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen