Betriebs- und Dienstvereinbarungen: Mitbestimmte digitale Transformation - vom Konzept bis zum globalen Rahmenvertrag

Zusammenfassung

Die digitale Transformation stellt Beschäftigte, Interessenvertreterinnen und -vertreter sowie das Management gleichermaßen vor Herausforderungen. Wir skizzieren Beispiele, in denen sozialpartnerschaftlich und unter Einbindung der Beschäftigten die Neugestaltung von Arbeit umgesetzt wird. Die Beschäftigten können beispielsweise als Expertinnen und Experten ihrer Arbeit eigene Ideen und Vorstellungen einbringen. Neben einem europäischen Rahmenabkommen wird auch ein globaler Rahmenvertrag vorgestellt.

Die Transformation von Arbeit mitgestalten

Reihe: Mitbestimmungspraxis, Düsseldorf, 28 Seiten

weitere Informationen

Portrait: Ein Gleitschirm für die Digitalisierung (2021)

Portrait: Ein Gleitschirm für die Digitalisierung (2021)

newWork@TUI als Startpunkt für einen Austausch über die Entwicklung der zukünftigen Arbeitswelt

PDF herunterladen

Portrait: Ein globaler Rahmenvertrag zur Gestaltung des digitalen Wandels (2021)

Portrait: Ein globaler Rahmenvertrag zur Gestaltung des digitalen Wandels (2021)

Grundsätze für die Umsetzung von digitalen Projekten bei der Solvay Gruppe.

PDF herunterladen

Portrait: Eine europäische Agenda für die Änderungen der Arbeitswelt (2021)

Portrait: Eine europäische Agenda für die Änderungen der Arbeitswelt (2021)

Konzept und notwendige Schritte für die Umgestaltung der Arbeit durch die Digitalisierung beim Unilever-Konzern.

PDF herunterladen

Gespeicherte Textauszüge

Melden Sie sich an, um Textauszüge für später zu speichern.

Wenn Sie sich vor unserem Relaunch in 2019 für die Nutzung unserer Merkliste registriert haben, dann klicken Sie bitte auf „Zur Anmeldung“ und melden sich unter „Registrierung“ neu an.

Zur Anmeldung

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen